Einladung zum kostenfreien Webinar „Wirkungsvollere Kundentexte“

11 Dos & 11 Don‘ts für eine bessere Kundenkorrespondenz

Die Kundenkorrespondenz gilt als die Königsdisziplin des Kundenkontakts. Mit gut gemachten Kundenbriefen und -mailings lassen sich Kunden in der Tat eng an ein Unternehmen binden (bzw. neue Kunden gewinnen) sowie Interaktionen wie Vertragsverlängerungen oder Beschwerdeprozesse optimieren.

Mängel in der Korrespondenz gefährden dagegen die wertvolle Beziehung zu den Kunden!

Deshalb ist es wichtig für Sie, dass Sie wissen, wie gute Korrespondenz gemacht wird!

Ganz egal, ob Ihr Unternehmen die Texte für die Kommunikation mit den Kunden selbst erarbeitet – oder diese von Externen entwickeln lässt: Nur wer die grundlegenden Dos & Dont’s kennt, kann gute von mittelmäßiger oder schlechter Korrespondenz unterscheiden! Wir von Häusler & Bolay Marketing haben uns deshalb dazu entschlossen, die – nach unserer Einschätzung – 11 wichtigsten Dos sowie die 11 wichtigsten Dont’s in Form eines kostenfreien Webinars zu vermitteln. Mit praxisgerechten und verständlichen Informationen und Empfehlungen für die konkrete Praxis kleiner und mittelgroßer Unternehmen zeigen wir, auf was beim Texten der Kundenkorrespondenz (und anderer Kommunikationsmittel) geachtet werden sollte.

Zu diesem kostenfreien Webinar laden wir Sie hiermit sehr herzlich ein!

Datum: 28. September 2018 (Freitag), 11.30 bis ca. 12.00 Uhr
Thema: Wirkungsvollere Kundentexte: 11 Dos & 11 Don‘ts für eine bessere Kundenkorrespondenz
Zielgruppe: Führungskräfte/MitarbeiterInnen mit Marketing-/Textverantwortung

Warum unser kostenfreies Webinar für Sie so wertvoll ist:

„So ein paar Kundenbriefe und -mails texten, das kann doch jede/r“ – ist eine Meinung, die leider immer wieder zu hören ist. Wegen dieser krassen Fehleinschätzung wird der klassischen Korrespondenz (Print/Mail) bedauerlicherweise oft viel zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet.

Tatsächlich sollten bei der Textentwicklung und/oder Textkontrolle aber unbedingt zentrale Grundregeln beachtet werden – sonst kann ein eigentlich positiv gedachter Text mit einem Mal recht negativ ‚ankommen‘.

In unserer Beratungs- und Betreuungspraxis als Marketingagentur, die unter anderem auf Stadtwerke und Regionalversorger spezialisiert ist, zeigt sich immer wieder, dass es im Prinzip 11 Dos & 11 Dont’s sind, die über die Qualität der Korrespondenz zu 95% entscheiden.

Darum geht’s: Wir vermitteln Ihnen unter anderem …

  • Wieso Sie bei Ihren Texten an „Sitzplätze“ denken sollten.
  • Was Ihre Texte mit Osternestern zu tun haben.
  • Warum Sie wie mit einem Megaphon arbeiten sollten.
  • Was Ihre Texte mit Schiffbrüchigen zu tun haben.
  • Warum gute Texter so häufig an belegte Brötchen denken.

… und wie Sie mit diesen und weiteren Tipps wirksamere Texte erhalten!

Ihre Referenten:

Das Webinar wird unsererseits inhaltlich von Ralf Bolay (Geschäftsführer von Häusler & Bolay Marketing, Konzeptionstexter mit mehr als 25 Jahren Texterfahrung) und technisch/organisatorisch von Phillip Baumgärtner (Leiter Multimedia & Web bei Häusler & Bolay Marketing) durchgeführt.